Waldbrunn: Unfall durch verloren Ladung

(Symbolbild)

(ots) Nicht ordnungsgemäß gesicherte Ladung war die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der L 525 im Bereich des Segelflugplatzes Mülben ereignet hat.

Werbung
Dabei war es aber nicht etwa zum Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gekommen, sondern zur Kollision zwischen einem BMW und Ladung, die von einem vorausfahrenden Lkw heruntergefallen war. Glücklicherweise handelte es sich bei der Ladung um leichte Kunststoffteile, dennoch war die Situation sehr gefährlich und am Pkw entstand Sachschaden. Der LKW-Fahrer muss nun mit einer Anzeige rechnen und wird zukünftig seine Ladung hoffentlich besser sichern.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]