Mosbach: Versuchter Diebstahl

(Symbolbild)

(ots) Während der Öffnungszeiten der Aldi Filiale in der Eisenbahnstraße, muss ein Unbekannter versucht haben, zwischen Mittwoch und Samstag eine in der Mitte des Marktes befindliche Vitrine aufzubohren. Der Täter müsste sich, eigentlich recht auffällig, über einen Wühltisch gelehnt haben, um dann das Schloss der Vitrine mit einem Handbohrer aufzubohren. Ohne an die in der Vitrine ausgestellten Elektroartikel zu gelangen, brach er aber sein Vorhaben ab. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, 06261/8090, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.