Mudau: Führerscheinentzug

(Symbolbild)

(ots) In den späten Abendstunden des Dienstag meldeten Zeugen in Mudau einen betrunkenen Fahrzeugführer, der seinen Pkw vor einem Lokal parkte und schwankend das Lokal betrat. Eine Überprüfung durch eine Streife des Polizeireviers Buchen bestätigten diese Angaben. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein einbehalten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.