Obrigheim: Alkoholisiert Unfall verursacht

(Symbolbild)

(ots) Das hätte schlimm enden können: Ein Autofahrer war gestern, gegen 15.45 Uhr, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf der B 292 zwischen Asbach und Obrigheim in der Rechtskurve oberhalb des ehemaligen Kernkraftwerks nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Der 34-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt und weitere Fahrzeug waren trotz des hohen Verkehrsaufkommens nicht an dem Unfall beteiligt. Eine weitere mögliche Unfallursache war auch schnell gefunden. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten nämlich fest, dass der Fahrer alkoholisiert war. Nachdem der Dacia geborgen war, ging es für dessen Halter weiter in eine Klinik. Dort wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde einbehalten. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]