MdL Georg Nelius feiert Sommerfest


(Foto: Weidlich)
(pm) Bei herrlichem Sommerwetter nutzten viele SPD-Mitglieder und Sympathisanten der Sozialdemokratie die Gelegenheit, mit den beiden SPD-Abgeordneten Georg Nelius und Dr. Dorothee Schlegel persönlich ins Gespräch zu kommen. Rund um das SPD-Bürgerbüro in Mosbach hatten der Landespolitiker, dessen Ehefrau Blanka sowie die Wahlkreis-Mitarbeiter Kenneth Weidlich, Ute Brehm und Florian Rosenstock alle Hände voll zu tun, um die zahlreichen Gäste zu bewirten und für Fragen zur Verfügung zu stehen.

Werbung
Mit von der Partie waren natürlich auch der kürzlich wiedergewählte Kreisvorsitzende Jürgen Graner (NZ berichtete), Stellvertreter Joachim Mellinger und weitere Mitglieder des Kreisvorstands, Alt-MdL Gerd Teßmer, Kreisräte und Stadträte und die Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel.

Für viele Genossen war die Sommerfest auch mal wieder Anlass und Gelegenheit, über die aktuelle Politik in Bund, Land und in Kreis zu diskutieren. Auch Nicht-Mitglieder, Freunde der SPD und interessierte Mitbürger fühlten sich sichtlich wohl im Kreise sozialdemokratischen Repräsentanten.

Als die gastgebenden Mitarbeiter und Georg Nelius nach mehreren Stunden guter Gespräche und gemütlichen Beisammenseins ein Resüme des Tages zogen, waren alle der Meinung, dass dieses Sommerfest 2017 ein voller Erfolg für allle Teilnehmer und für die Sozialdemokratie rund um Mosbach war.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: