Hüffenhardt: Fiat beschädigt

(Symbolbild)

(ots) Nur zehn Minuten lang hatte eine Autofahrerin ihren Pkw am Sonntagnachmittag, gegen 14:50 Uhr, in der Hauptstraße in Hüffenhardt auf dem Parkplatz gegenüber einem Lokal geparkt.

Werbung
Bei ihrer Rückkehr musste sie dann feststellen, dass vermutlich ein anderes Fahrzeug an der Stoßstange und dem hinteren Kotflügel des Fiats einen Schaden verursacht hatte. Die Schadenshöhe beträgt rund 1.500 Euro. Da der Unfallverursacher weder die Geschädigte informiert und sich bislang auch nicht bei der Polizei gemeldet hat, sucht das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, Zeugen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]