Parken bei den Schlossfestspielen

Symbolbild

Besucher werden gebeten, Parkverbote zu beachten und Pendelbusse zu nutzen

Zwingenberg. (pm) Besucher der Schlossfestspiele Zwingenberg, die mit dem Auto anreisen, werden gebeten, die Parkverbote im gesamten Ortsbereich einzuhalten.

Werbung
Diese wurden aus Sicherheitsgründen angeordnet. Die Zufahrt zur Bahnhofstraße im oberen Dorfgebiet ist nur Anwohnern gestattet. Auch die Zufahrt zum Schloss ist mit dem Auto nicht möglich. Parkmöglichkeiten bestehen hingegen in der Ortsdurchfahrt Zwingenberg entlang der Bundestraße 37. Von dort fahren ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn im engen Takt kostenlose Pedelbusse zum Schloss. Auch erreicht man die Spielstätte gut in rund zehn Minuten über ausgeschilderte Fußwege.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]