Hardheim: Lkw bleibt an Brücke hängen

(Symbolbild)

(ots) Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist am Freitagnachmittag, gegen 14.00 Uhr, ein Klein-Lkw mit seiner Ladung an einer Fußgängerbrücke im Bereich der Hardheimer Walldürner Straße hängen geblieben. Der Laster war in Richtung Hardheim unterwegs. Hierbei fielen auch Gerüstteile vom Lkw herunter.

Derzeit laufen umfangreiche Reinigungsarbeiten, die vermutlich noch bis in die Abendstunden andauern. Grund hierfür ist ausgelaufener Diesel an der Unfallstelle. Es soll zudem zwei Leichtverletzte gegeben haben, näheres hierzu ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ortsdurchfahrt von Hardheim ist derzeit gesperrt, es besteht eine örtliche Umleitung. Lkw sollen den Bereich Hardheim weiträumig umfahren.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.