TBB: Ladendieb verletzt Kassiererin

(Symbolbild)

(ots) Im Rahmen eines Ladendiebstahls in einem Supermarkt in der Mergentheimer Straße in Tauberbischofsheim verletzte am

Werbung
Donnerstag gegen kurz nach 14 Uhr ein Unbekannter eine Kassiererin. Der als 15- bis 16-jährig und 1,70 Meter groß und schlank beschriebene Unbekannte war komplett schwarz gekleidet, trug eine Stoffmütze und einen Stoffbeutel. Als er die Alarmsicherung auslöste und die 28-jährige Kassiererin seine Tasche überprüfen wollte, flüchtete der Junge,
wobei die Frau ihn festhielt. Mit einem Schlag und einer Drehung brachte der Unbekannte die Kassiererin zu Fall, die sich daraufhin leichte Verletzungen an Beinen und Armen zuzog. Daraufhin flüchtete der Junge in Richtung Tauber. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tauberbischofsheim, unter der Telefonnummer 09341 810, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]