Igersheim: Wachteln und Hühnerküken gestohlen

(Symbolbild)

(ots) Über ein Baugerüst stiegen Unbekannte im Zeitraum von Samstag
gegen 19 Uhr und Sonntag gegen 13 Uhr in ein unbezogenes,
renovierungsbedürftiges Wohnhaus in der Straße Am Kitzberg in
Igersheim ein und entwendeten dabei Werkzeug, Wachteln und
Hühnerküken.

Werbung
In den Küchenbereich im Erdgeschoss gelangten die Personen über eine Treppe. Dort beschädigten sie mehrere
Elektronikgeräte, darunter auch einen Brutapparat, in welchem sich
befruchtete Hühnereier befanden. Nachdem die Unbekannten Werkzeuge
mitgehen ließen, stiegen sie über ein Gerüst aus dem Gebäude. Im
Scheunenbereich machten sie sich an einem abgestellten Gabelstapler
zu schaffen und brachen einen Schlüssel im Zündschloss ab. Daraufhin
betraten die Eindringlinge ein zweites Wohnhaus über eine
unverschlossene Holztür. Aus einem Verschlag entwendeten sie 16
Küken, wobei möglich ist, dass sie die Tiere laufen ließen statt sie
mitzunehmen. Auch in einem Raum mit Wachteln fehlen insgesamt 16
Tiere. An einem vor dem Haus abgestellten Anhänger lösten die
Unbekannten die Feststellbremse und ließen ihn die abschüssige
Zufahrt hinunter rollen. Zum Stehen kam der Anhänger dann in einem
Steinhaufen. Zeugen des Einbruchs werden gebeten, sich beim
Polizeirevier Bad Mergentheim, unter der Telefonnumer 07931 54990, zu
melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: