Bad Mergentheim: Notruf missbraucht

(Symbolbild)

(ots) Mit einem grundlosen Notruf löste ein Unbekannter am Montag gegen
10.45 Uhr einen Feuerwehreinsatz in der Rehaklinik in der
Bismarckstraße in Bad Mergentheim aus.

Im Flur des
Behandlungsbereichs gegenüber des Schwimmbeckens hatte die unbekannte
Person die Scheibe eines Handmelders eingeschlagen und dann den
Notrufknopf eingedrückt. Als die Freiwillige Feuerwehr mit neun
Personen und drei Fahrzeugen sowie eine Streifenwagenbesatzung
eintrafen, gab es keinen Brand in dem Gebäude. Das Polizeirevier Bad
Mergentheim ermittelt nun wegen Missbrauch von Notrufen und sucht
Zeugen des Vorfalls, die sich unter der Telefonnummer 07931 54990
melden sollen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: