Freudenberg: Treppe mit Parkplatz verwechselt

(Symbolbild)

(ots) Ein alkoholisierter Lenker eines Pkw Seat verwechselte am Dienstagnacht in Freudenberg beim Einparken den Pkw-Stellplatz mit einer Treppe in der Nähe und fuhr dort einige Stufen hinunter.

Werbung
Dies wurde von Zeugen beobachtet, welche die Polizei verständigten. Da der Fahrzeugführer offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Er muss mit einem Fahrverbot beziehungsweise einem Führerscheinentzug rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]