Wertheim: Straßenbeleuchtung zerstört

(Symbolbild)

(ots) Auf dem Gelände eines Autohofs auf der Straße Blättleinsäcker in Wertheim zerstörte ein unbekannter Lkw- oder Sattelzuglenker am Dienstag oder Mittwoch eine Straßenbeleuchtung sowie eine Ampel und entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort.

Werbung
Der Fahrer fuhr von dem Tankbereich rückwärts in Richtung der öffentlichen Pkw-Parkplätze, wobei er auf den Grünstreifen mit Buschwerk geriet, die zwei Schaltschränke umdrückte und zum Teil weiter mitschleifte. Anschließend verließ der Unbekannte den Ort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 7.500 Euro zu kümmern. Das Polizeirevier Wertheim sucht nun nach Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 09342 91890 melden sollen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]