Haßmersheim: Straßenlampen illegal entsorgt

(Symbolbild)

(ots) Im Zeitraum von letzte Woche Mittwoch bis Donnerstag entsorgten unbekannte Täter über hundert Straßenlampen illegal im Wald auf Gemarkung Haßmersheim. Die Straßenlampen waren zuvor bei einer Firma in Haßmersheim gelagert und wurden dort von zwei angeblichen Schrotthändlern zwecks Entsorgung abgeholt.

Werbung
Diese „Entsorgung“ fand im Anschluss im Waldgebiet Haßmersheim im Bereich der Alten Hüffenhardter Straße und im Bereich des Gerstenlauer Pavillons in Hochhausen statt. Sollten die Täter ermittelt werden, müssen sie mit einer Strafanzeige wegen gefährlicher Abfallentsorgung rechnen.

Gesucht werden in diesem Zusammenhang ein Klein-Lkw mit orangener Kabine und weißer Plane sowie ein weißer Sprinter. An einem der Fahrzeuge soll sich die Aufschrift „Spargelhof“ befunden haben. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Arbeitsbereich Gewerbe- und Umwelt des Polizeipräsidiums Heilbronn unter Telefon 07131 104-5060 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.