Neunkirchen: Mercedes gesucht

(Symbolbild)

(ots) Die Mosbacher Polizei sucht nach einer Unfallflucht einen schwarzen Mercedes.

Werbung
Ein Unbekannter fuhr mit diesem Auto in der vergangenen Woche, im Zeitraum zwischen Montag und Donnerstag, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit zwischen Neunkirchen und Neckarkatzenbach aus einem Waldweg heraus, so dass sein PKW gegen die dortige Schutzplanke prallte und diese beschädigte. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher. An der Unfallstelle fand die Polizei zwei Plastikteile einer Stoßstange, die inzwischen einem schwarzen Mercedes zugeordnet werden konnten. Hinweise auf dieses Fahrzeug oder den Unbekannten gehen an das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261-8090.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]