Walldürn: 87-Jährige bestohlen

(Symbolbild)

(ots) Keinen Respekt vor dem Alter hatte am Freitag der vergangenen Woche eine Unbekannte in Walldürn.

Werbung
Die etwa 25 Jahre alte Frau gelangte unter der Vorspiegelung falscher Tatsachen in die Wohnung einer 87-Jährigen, um dort etwas zu trinken. Als sie wieder weg war, fehlten Bargeld und eine Schmuckkassette samt Inhalt. Die Frau wurde beschrieben als Südländerin mit langen, glatten, schwarzen Haaren. Sie trug eine hellbraune, große Umhängetasche bei sich. Die Polizei hofft, dass die Unbekannte auch woanders auffiel und dass jemand gesehen hat, ob sie in ein Fahrzeug eingestiegen ist. Hinweise auf die Diebin gehen an den Polizeiposten Walldürn, Telefon 06262 926660.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]