Bad Mergentheim: Gefälschter Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Bei einer Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße 290 in Bad Mergentheim hielten die Polizeibeamten am Dienstag gegen 11.30 Uhr einen 39-jährigen Pkw-Fahrer an, der sich daraufhin mit einer gefälschten Fahrerlaubnis auswies. Dem polizeibekannten Mann wurde bereits im Jahr 2014 von den Behörden die Fahrerlaubnis entzogen. Der 39-Jährige muss nun mit einer Anzeige wegen Urkundenfälschung und wegen des Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]