Vermisstes Mädchen wieder daheim

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Polizeihubschrauber- und Diensthundeeinsatz kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag im westlichen Main-Tauber-Kreis im Rahmen einer Suche nach einem vermissten Mädchen. Das Kind wurde am Donnerstagabend zuletzt gesehen und nahm nach familiären Streitigkeiten Reißaus. Einige Stunden später kam es glücklicherweise wohlbehalten zu den Eltern zurück. Neben dem Hubschrauber und den Diensthunden waren mehrere Streifenbesatzungen an der Suche beteiligt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]