Mordverdächtiger in Barcelona verhaftet

(Symbolbild)

Gelsenkirchen. (ots) Der 35-jährige Samir B., der verdächtigt wird, seine 26-jährige Freundin brutal erschlagen zu haben (NZ berichtete), wurde nach intensiven Fahndungsmaßnahmen der Polizei gestern gestellt. Der Tatverdächtige konnte am späten Samstagnachmittag in Barcelona festgenommen werden. Zunächst war auch vermutet worden, dass sich der Verdächtige in der Region um Buchen versteckt hält.
Nähere Informationen zur Festnahme folgen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

5 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.