Walldürn: Mähdrescher in Flammen

(Symbolbild)

(ots) Während des Dreschens am Sonntagabend auf einem Getreidefeld zwischen Gottersdorf und Reinhardsachsen ging plötzlich ein Mähdrescher in Flammen auf.

Werbung
Offensichtlich aufgrund eines technischen Defekts begann es im Motorraum des Gefährts zu brennen. Die alarmierten Feuerwehren konnten verhindern, dass das Feuer auf das Getreide und die Stoppeln auf dem Feld übergriff. Durch das schnelle Eingreifen waren nur einige Quadratmeter betroffen. Wie hoch der Schaden am Mähdrescher ist, steht noch nicht fest.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]