Lilly Schmitt holt Nordbadischer Meistertitel

Entscheidung an der letzten Hürde


(Foto: privat)

(pm) Erfolgreich verlief das Wochenende für die erst 15-jährige Springreiterin Lilly Schmitt vom Reitclub Hoher Odenwald (RCHO Waldbrunn). Bei den nordbadischen Meisterschaften in Waghäusel Wiesental, konnte sie sich mit Ihrem Schimmel Cairo H souverän in Szene setzen und bei den U18 Springreitern die Goldmedaille erringen.

Kurz vor den Nordbadischen Meisterschaften hatte das Paar die Aufnahme in den Regionalkader Nordbaden geschafft. Über zwei Wertungsprüfungen hieß es höchste Konzentration um sehr gute Springergebnisse zu erzielen.
Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum Schluss – spannender können Titelkämpfe bei den Reitern nicht sein.

Werbung
Bei der ersten Wertungsprüfung einem L-Springen auf Fehler und Zeit starteten 23 Reiter um möglichst viele Punkte zu sammeln. Hier sicherte sich Lilly mit ihrem Cairo H gleich den Sieg mit einer fehlerfreien Runde und in der schnellsten Zeit. Am zweiten Tag ging es bei einem L-Springen mit Stechen um weitere wertvolle Punkte für den Gesamtsieg. 27 Reiter hatten sich für diese Prüfung in die Starterliste eintragen lassen und elf Reitern gelang es auch fehlerfrei zu bleiben, darunter auch “Lilly Schmitt mit Cairo H“.

Die „Fehlerfreien“ mussten nun durch ein Stechen über einen verkürzten Parcours den Sieger ermitteln. Nina Schneider vom Reitverein Pfinztal vor den Toren Karlsruhe, legte hier gleich mächtig vor. Sie blieb ohne Fehler in der schnellsten Zeit in 30,34 Sekunden. Als letzte Starterin im Stechen hieß es für Lilly auch fehlerfrei zu bleiben und doch möglichst schnell durch den Parcours zu kommen. Am Ende blieb die Zeit für Lilly bei 31,39 Sekunden stehen und ohne Fehler, was für sie der zweite Platz in dieser Prüfung war.

In der Wertung zur nordbadischen Meisterschaft der U18 im Springen war ihr damit der Gesamtsieg nicht mehr zu nehmen. Gold ging somit an Lilly Schmitt mit Cairo H“, Silber an Nina Schneider aus Pfinztal und Bronze holte Lea Zoe Rothermel aus Östringen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]