Mülbener Schützen proklamieren König

Dieser Tage feierte der SV Germania Mülben im Schützenhaus sein jährliches Sommerfest mit Proklamation des Schützenkönigs und der Vereinsmeister.

Oberschützenmeister (OSM) Peter Ihrig und Schießleiter Steffen Edelmann begrüßten die zahlreichen Mitglieder, darunter Bürgermeister Markus Haas und Ortsvorsteher Timo Bachert.

Werbung

Ihrigs Dank galt zu Beginn allen Helferinnen und Helfern, die mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz zum guten Gelingen der Veranstaltungen über das Jahr hinweg und bei der Pflege sowie Instanthaltung der Anlage und des neuen elektronischen Schießstandes beigetragen haben. Sodann ging der Bekanntgabe der Ergebnisse auf aktuell anstehende Herausforderungen des Vereins ein.

Gemeinsam mit Schießleiter Steffen Edelmann nahm OSM Peter Ihrig anschließend die Proklamation des Schützenkönigs und der Vereinsmeister, sowie der Kanonen-Trophäe vornehmen und diese mit den jeweiligen Ehrungen auszeichnen.

Bürgermeister Markus Haas und Ortsvorsteher Timo Bachert gratulierten den erfolgreichen Schützen und lobten den starken Zusammenhalt im Verein, der eine starke Stütze innerhalb des Ortsteils darstelle. Ein gemütliches Beisammensein rundete das Sommerfest harmonisch ab.


Unser Bild zeigt von links: Peter Ihrig, Steffen Edelmann, Michael Münch, Markus Haas, Mike Botzen, Christoph Hagendorn, Philipp Wesch, Alexander Weis, Timo Bachert, Christian Münch. (Foto: privat)

Vereinsmeister Luftpistole:
1. Mike Botzen
2. Philipp Wesch
3. Simon Liepert

Vereinsmeister Luftgewehr:
1. Christoph Hagendorn
2. Michael Münch
3. Christian Münch

Kanone Jugend:
Alexander Weis

Kanone Erwachsene:
1. Sophia Lampe
2. Michael Münch
3. Christoph Hagendorn

Schützenkönig:
König Michael Münch
1. Ritter Alexander Weis
2. Ritter Christian Münch

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*