Adelsheim: Ohne Führerschein unterwegs

(ots) In der Nacht auf Mittwoch kontrollierten Beamte des Polizeireviers Buchen in der Schlesischen Straße einen Honda.

Werbung
Auf die Frage nach dem Führerschein musste der 36-jährige Fahrer den Beamten gestehen, dass er seit über zehn Jahren keine Fahrerlaubnis mehr besitzt. Das Auto, welches von ihm benutzt wurde, ist zwar auf ihn zugelassen, wird wohl aber normalerweise von seiner Frau benutzt. Dass er den Wagen nun doch genommen hat und bei der Fahrt auch noch auf eine Polizeistreife traf, wird weitreichende Konsequenzen in Form einer Anzeige und einer Meldung an die Führerscheinstelle haben. Dies kann dazu führen, dass der Mann auch noch längere Zeit Fußgänger bleiben wird.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*