Ahorn: Unfall wegen geplatzter Reifen

(Symbolbild)

(ots) Aufgrund eines geplatzten Vorderreifens kam ein 54-Jähriger am Dienstagmorgen mit seinem PKW von der Fahrbahn ab.

Der Mann fuhr mit seinem Alfa Romeo auf der B 292 bei Ahorn. Als es den vorderen linken Reifen zerriss, prallte das Auto gegen ein Wegweiserschild. Der Fahrer musste vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf über 5.000 Euro geschätzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: