Neckarsulm: Zeugen führen zu Unfallflüchtigem

(Symbolbild)

(ots) Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei einen Lkw-Fahrer ausfindig machen, der am Dienstagabend an der Heilbronner Straße in Neckarsulm offensichtlich mit seinem Fahrzeug einen Laternenpfosten beschädigt hatte. Der Lkw war aus ungeklärter Ursache mit dem Pfosten zusammen geprallt.

Werbung
Statt sich um den entsandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Mann von der Unfallstelle, vermutlich deshalb, weil er offensichtlich alkoholisiert am Steuer gesessen hatte. Nach hilfreichen Zeugenaussagen trafen die Polizeibeamten den Mann an seiner Wohnanschrift an, wo ein durchgeführter Alkoholtest den Verdacht bestärkte. Den mutmaßlichen Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]