Wertheim – Polizeibeamten beleidigt

(Symbolbild)

(ots) Am Samstag, 19.08.2017, kurz nach Mitternacht, war eine Streife des Polizeireviers Wertheim nach einer vorausgegangenen Körperverletzung auf dem Westernfest in Nassig.

Werbung
Hierbei provozierte einer der Beteiligten die Polizisten und widersetzt sich mehrfach den Anweisungen der Beamten. Als der Hund des Beschuldigten einem Polizisten ins Hosenbein biss und daran riss, wurde er aufgefordert, seinen Hund anzuleinen. Dieser Aufforderung kam er jedoch nicht nach. Ein weiterer Beteiligter, der mit den Maßnahmen der Polizisten nicht einverstanden war, beleidigte die eingesetzten Beamten. Im Laufe des Gespräches beruhigte er sich jedoch wieder. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde den beiden ein Platzverweis für das Westernfest erteilt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]