Kleingemünd: Vier Personen leicht verletzt

(Symbolbild)

PKW gerät in Gegenverkehr

(ots) Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Sonntag gegen 16.00 Uhr ein Audi Fahrer auf der Neckarsteinacher Straße in östlicher Richtung auf Höhe der Einmündung Zum Felsenberg in den Gegenverkehr und stieß dadurch mit einen entgegenkommenden Fiat zusammen.

Werbung
Die Kinder des 23-jährigen Verursachers, 3 Jahre und 6
Monate alt, sowie seine Ehefrau wurden genauso wie der 59-jährige Fiat-Fahrer bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 25.000,- Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme musste die Straße zeitweise voll gesperrt werden, so dass es in beide Richtungen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]