MFV per Elfer zum glücklichen Sieg

Symbolbild

FV Mosbach – Gerlachsheim

 
(pm) In einer schwachen ersten Halbzeit hatte der FV Mosbach bereits in der dritten Minute die Chance zur Führung, jedoch wurde der Foulelfmeter verschossen. Der Gast war die etwas agilere Mannschaft, hatte ebenfalls die Chancen zur Führung. Das 1:0 fiel in der 63. Minute. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Kress sicher. Auch in der zweiten Halbzeit ergaben sich für den Gast aus Gerlachsheim die Möglichkeiten zum Ausgleich. Es blieb aber beim glücklichen Sieg des MFV.

Daten zur Partie:

  • FV MosbachSöhner, Fenzl F., Mayer, Bender, Beyer, Diemer, Khraibani, Heeg (46. Min. Ebel), Horsch (60. Min. Augustin), Kreß, Strompf (70. Min. Sarrach-Ditte)
  • VfR Gerlachsheim: Özdem, Michelbach (81. Min. Krämer), Tesanovic, Hajra (81. Min. Derr), Mohr, Przerwok, Holler, Neudecker, Brach L., Brach R., Bilancia
  • Torschütze: 63. Minute Kress (Foulelmeter)
  • Zuschauer: 80
  • Schiedsrichter: Philipp Hofheinz (Niefern-Öschelbronn)
  • Bes. Vorkommnisse: 90. Min.: Rote Karte für Ebel (Unsportlichkeit)
     
     
     
     
     
     
     

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]