Erneut Flaschen auf Straßen geworfen

(Symbolbild)

Schefflenz. (ots) Erneut hat ein Unbekannter am Sonntagmittag zwischen 12 Uhr und 14.40 Uhr Weinflaschen auf die Straße geworfen. Betroffen war dieses Mal der Streckenabschnitt der K 3951 zwischen der B 292 und Unterschefflenz im Bereich des Römerwegs.

Werbung
Der Flaschenwerfer beschäftigt seit längerer Zeit die Polizei, da er durch die Glasscherben immer wieder Gefahrenstellen auf den Straßen rund um Schefflenz verursacht. Der Polizeiposten Schefflenz bittet Zeugen, sich unter Telefon 06293 233 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]