Bad Mergentheim: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Auf einem Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro wird der Besitzer eines Autos vermutlich sitzen bleiben, sollte der Verursacher nicht ermittelt werden können.

Werbung
Am Montagabend zwischen 17 und 20 Uhr hatte ein 26-Jähriger seinen VW Golf in der Agnes-Schreiber-Straße, Höhe Gebäude 43, abgestellt. Bei seiner Rückkehr bemerkte er an der Heckstoßstange des Autos einen frischen Unfallschaden und verständigte daraufhin die Polizei. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten blaue Lackantragungen fest und sicherten sie, da sie aller Wahrscheinlichkeit nach vom Fahrzeug des Unfallverursachers stammen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Polizei Bad Mergentheim, Telefon 09341 5499-0, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]