Bad Mergentheim: Baukran nicht genehmigt

(Symbolbild)

(ots) Keine ausreichende Genehmigung für Baukran Ärger mit der Polizei haben sich am Dienstag der Fahrer eines mobilen Baukrans sowie die Verantwortlichen der zuständigen Firma eingehandelt.

Werbung
Zwei Beamte befanden sich gegen 10.25 Uhr auf Streife in der Schillerstraße, als der überbreite Baukran samt Begleitfahrzeug an ihnen vorbeifuhr. Aufgrund der Fahrzeugmaße stoppten die Polizisten die beiden Fahrzeuge in der Boxberger Straße und überprüften den Transport. Dabei stellten sie jedoch fest, dass Auflagen der Ausnahmegenehmigung fehlerhaft waren und der Konvoi auf einer Strecke unterwegs war, die offensichtlich nicht von der Behörde genehmigt worden war. Die Polizisten setzten daraufhin die Genehmigungsbehörde in Kenntnis. Eine Anzeige folgt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.