Bad Mergentheim: Schläge am Schnellrestaurant

(Symbolbild)

(ots) Leichte Verletzungen trug ein Jugendlicher nach einem tätlichen Angriff auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Bad Mergentheim davon. Der 16-Jährige hielt sich am Dienstag, gegen 22.45 Uhr, an seinem vor der Gaststätte in der Max-Eyth-Straße geparkten Motorrad auf, als ein silberfarbener BMW an ihm vorbeifuhr. Der Wagen hielt an, worauf ein Mitfahrer ausstieg und den Jugendlichen wegschubste.

Im weiteren Verlauf stiegen zwei weitere Personen aus dem Fahrzeug und schlugen dem 16-Jährigen ins Gesicht. Da er dadurch leichte Verletzungen erlitt, verständigte er die Polizei. Eine Streife konnte den BMW bei der anschließenden Fahndung am Bahnhof ausfindig machen. Im PKW saßen vier Tatverdächtige junge Männer im Atler zwischen 16 und 18 Jahren. Welcher der jungen Männer geschlagen hat, ist letztendlich noch nicht restlos aufgeklärt. Die Ermittlungen dauern an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: