SC Oberschefflenz feiert 10:0-Festival

SC Oberschefflenz – SV Sattelbach 10:0

Giuliano Scialpi schießt sechs Tore

Die Fortunen feiern ihren Torschützen. (Foto: privat)

Oberschefflenz. (pm) Ein Torfestival sahen die Zuschauer auf dem Sportplatz in Oberschefflenz. Der SC Fortuna Oberschefflenz siegt gegen den SV Sattelbach mit 10:0.

Werbung
Das Spiel begann ausgeglichen ohne Torchancen in der ersten Viertelstunde. In der 18. Spielminute nutzte Giuliano Scialpi dann die erste Chance des Spiels zur 1:0-Führung. In einem Sprint zog er am Gäste-Torwart vorbei und netzte dann zum 1:0 ein. Vier Minuten später verpasste Giuliano Scialpi mit einem strammen Schuss aus gut 20 Metern knapp das Tor. Kurz darauf zeigte SCO-Keeper Christian Teicht mit einer Glanzparade von der Linie seine ganze Klasse und verhinderte den Ausgleichstreffer. Mit einem strammen Weitschuss stellte David Kunzmann dann in der 38. Minute den Halbzeitstand von 2:0 her.

Nach dem Seitenwechsel erwischte der SCO einen Blitzstart. Giuliano Scialpi netzte wenige Sekunden nach dem Wiederanpfiff zum 3:0 ein. Die Sattelbacher hatten der Heimelf in der Folgezeit nichts mehr entgegenzusetzen. Alessandro Scialpi erhöhte in der 49. Minute auf 4:0. Zehn Minuten später erzielte Pascal Feil das 5:0. Mit einem lupenreinen Hattrick durch Tore in der 66., 67. und 72. Minute brachte Giuliano Scialpi den SCO mit 8:0 in Führung. Joey Vulic erhöhte in der 75. auf 9:0. Mit seinem sechsten Tor zum 10:0 setzte Giuliano Scialpi den Schlusspunkt eines torreichen Spiels.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: