Spiel und Spaß bei der Feuerwehr

Auerbach. (pm) „Spiel und Spaß bei der Feuerwehr“ – Diesem Motto waren 15 Kinder aus Elztal gefolgt, um im Rahmen des Kinderferienprogrammes erlebnisreiche Stunden bei der Feuerwehr Auerbach zu verbringen.

Werbung

Bei herrlichem Sommerwetter begrüßten die Betreuer die Mädchen und Jungen und vermittelte ihnen gewisse Grundlagen der Feuerwehrarbeit, zeigte ihnen das Gerätehaus und die Fahrzeuge.

Danach konnten die Kinder bei einer „Funkübung“ durch den Ort selbst tätig werden, bei der verschiedene Aufgaben an den erreichten Örtlichkeiten zu lösen waren. Im Anschluss fanden sich alle wieder am Gerätehaus ein. Dort war schon das Feuer angeschürt und so wurde eifrig Stockbrot und Würstchen gegrillt.

Nach der Stärkung ging es weiter mit einer kleinen Dorfolympiade, bei der die Kinder an verschiedenen Stationen ihr Geschick und Können zeigten. Zum Abschluss durfte jeder selbst in die Rolle eines Feuerwehrmannes schlüpfen und Wasser mit dem Strahlrohr spritzen. Mit der Siegerehrung der Olympiade ging der erlebnisreiche Tag bei der Feuerwehr Auerbach zu Ende.


(Foto: privat)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*