Walldürn: Vermutlich unter Drogeneinfluss

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich unter Drogeneinfluss hat ein 19-jähriger Autofahrer am Sonntagvormittag in Walldürn am Straßenverkehr teilgenommen.

Werbung
Der Opel-Fahrer wurde in der Ringstraße von den Polizeibeamten angehalten und kontrolliert. Da bei ihm Anhaltspunkte auf Drogenkonsum hindeuteten, wurde ein Drogenvortest durchgeführt. Dieser verlief positiv. Aus diesem Grund musste der Mann sein Auto stehen lassen und die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Bestätigt sich das Ergebnis des Vortests, muss der junge Mann mit einem Fahrverbot und einer Anzeige rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]