Eberbach: Diebstahl von Buntmetall

(Symbolbild)

Täter schlagen ein zweites Mal zu – Wer hat Beobachtungen gemacht?

(ots) Von einem Betriebsgelände in der Straße „Im Ittertal“ wurden in der Zeit zwischen Samstag, 12 Uhr und Montag, 5:30 Uhr, zwischen 400 kg und 500 kg Buntmetall gestohlen. Die bislang unbekannten Täter verschafften sich widerrechtlich Zutritt auf das Betriebsgelände und entwendeten aus gesicherten Gitterboxen Kupferkabel im Wert von mehreren Hundert Euro. Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eberbach (Tel.: 06271 92100) zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]