Neckartalbahn vier Tage gesperrt

Mosbach. (pm) Zwischen Neckarelz und Binau läuft seit April die Sanierung der Bahntrasse unterhalb des Schreckbergs, der Zugverkehr passiert die Baustelle eingleisig. Nun muss die Strecke wegen Arbeiten an den Gleisen für vier Tage komplett gesperrt werden. Von Donnerstag, den 07. September, ab 9 Uhr bis Montag, den 11. September, um 4:30 Uhr ruht der Zugverkehr zwischen Neckarelz und Eberbach.
 

Alle S-Bahnen werden durch Busse ersetzt, einige Busse verkehren von bzw. bis Mosbach (Baden). Zwischen Neckarelz und Osterburken verkehren die S-Bahnen nach einem geänderten Fahrplan, der auf die Ankunft und Abfahrt des Schienenersatzverkehrs in Neckarelz abgestimmt ist. Der Regionalexpress (R3) fährt planmäßig zwischen Heilbronn und Neckarelz, zwischen Neckarelz und Mannheim entfällt er ersatzlos. Die Stadtbahnen Heilbronn-Mosbach verkehren unverändert.
 
Informationen sind unter www.deutschebahn.com/bauinfos und unter www.mosbach.de erhältlich. Bei der Tourist Info in Mosbach liegen Infoflyer aus.
 
 
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: