Adelsheim/Schefflenz: Wahlplakate gestohlen

(Symbolbild)

(ots)    Gleich fünf Wahlplakate entwendeten Unbekannte in der Zeit von
Samstag bis Montag in Adelsheim beziehungsweise Schefflenz. Alle
Plakate waren an der B 292 aufgestellt, zwei (vier) davon in
Adelsheim, an den Ortsausgängen in Richtung Schefflenz und in
Richtung Osterburken und ein Großplakat an der B 292 in Schefflenz am
Ortsausgang in Richtung Auerbach. Ärgerlich für die geschädigte
Partei ist, dass die beiden in Adelsheim aufgehängten Plakate
zwischenzeitlich ersetzt worden waren und kurze Zeit später erneut
fehlten. Die Polizei Adelsheim sucht Zeugen, die Hinweise zu den
Diebstählen oder Auskünfte zum Verbleib der Plakate geben können und
bittet diese sich unter Telefon 06291 648770 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.