Buchen: Geldbeutel-Diebstahl

(Symbolbild)

Zeugen gesucht

(ots) Opfer eines Diebstahls wurde eine Frau am Dienstag, gegen 15 Uhr, auf dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Franz-Xaver-Schmerbeck-Straße in Buchen.

Werbung
Die 19-Jährige bemerkte während des Einkaufes das Fehlen ihres Portemonnaies. Dieses konnte sie dann weder auf dem Parkplatz noch im Innern des Marktes auffinden. Eine Zeugin fand den Geldbeutel einige Stunden später und konnte die Besitzerin verständigen. Dabei konnte diese feststellen, dass eine unbekannte Person Bargeld entnommen hatte. Das Polizeirevier Buchen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in diesem Zusammenhang am Dienstag, zwischen 15 Uhr und 19 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen auf dem Parkplatz gemacht haben und bittet diese unter Telefon 06281 9040 um Hinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]