Eberbach: Radfahrerin überschlägt sich

(Symbolbild)

(ots) Weil sie eigenen Angaben zufolge zu stark bremste, stürzte eine 61-jährige Radfahrerin am Donnerstag in der Alten Dielbacher Straße zu Boden und verletzte sich dabei schwer.

Die Frau war gegen 11:20 Uhr von der Rudolf-Epp-Straße in Richtung Odenwaldstraße unterwegs, als sie aufgrund der abschüssigen Fahrbahn zu schnell wurde und mit der Vorderradbremse wohl zu stark abbremste. Die Radfahrerin überschlug sich und zog sich einen Bruch im Oberschenkel zu. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: