Unterwegs mit Adventure Herry


Am Wartturm in Buchen. (Foto: pm)
Seckach. (lm) Selbst ein absoluter Wanderfreak, war es „Adventure Herry“ Herbert Hodel ein Anliegen, das Seckacher Schlotfeger-Ferienprogramms mit einem Angebot zu bereichern, das Kinder fürs Wandern begeistert.

Zusammen mit Richard Gloger konnte er am Treffpunkt bei der Bäckerei Trabold in Seckach 14 Kinder und fünf Erwachsene begrüßen und mit einem kleinen Pausenstop bei der Tropfsteinhöhle in Eberstadt bis zum Wartturm bei Buchen führen. Hier nutzten alle die Chance, den Turm zu besteigen, um den großartigen Ausblick über Buchen und Umgebung genießen zu können.
Werbung


Als man dann am Indoor-Spielplatz „Paradiso“ in Buchen ankam, konnten alle stolz sein auf 12,2 gewanderte Kilometer und Pommes, Chicken Nuggets und Getränke genießen bevor die Kids sich spielerisch auf Klettergerüsten, einen Monsterwabbelberg, einem Trampolin und verschiedenen Rutschen noch einmal richtig austobten und eine Riesengaudi beim Fahren mit den Elektro-Karts hatten.

Zufrieden wurden alle am späten Nachmittag vom Busunternehmen „Knühl“ abgeholt. Spaß hatte dieser Tag auch den beiden Wanderführern gemacht, die auch im nächsten Jahr wieder beim Ferienprogramm dabei sein wollen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: