Wertheim: Zwei Rehe rannten gegen Pkw

(Symbolbild)

(ots) Am Donnerstagabend hatte ein Autofahrer auf der Kreisstraße zwischen Sachsenhausen und Dörlesberg eine unsanfte Begegnung mit zwei Waldbewohnern. Kurz nach 17 Uhr rannten zwei Rehe über die Fahrbahn und kollidierten beide mit dem VW Golf des 50-Jährigen. Die Vierbeiner setzten ihren Weg danach jedoch unbeirrt fort und verschwanden im Wald. Der Fahrzeugführer blieb zum Glück unverletzt. An seinem Auto entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.