Wertheim – Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Ein 38-jähriger Nissan-Fahrer fuhr am Samstag, 02.09.2017 gegen 16.20 Uhr auf der L 2310 von Urphar in Richtung Bettingen.

Werbung
Kurz vor der Kläranlage blinkte er ordnungsgemäß und wollte nach links auf den Parkplatz bei der Kläranlage einfahren. Ein roter Pkw bemerkte dies und bremste ebenfalls herunter. Ein dahinter fahrende Pkw-Lenker erkannte die Situation offensichtlich nicht und überholte die beiden Fahrzeuge. Im selben Moment wollte der Nissan-Fahrer nach links abbiegen und es kam zu einem Streifvorgang der beiden Fahrzeuge. Der Unfallverursacher hielt anschließend in einer Parkbucht Richtung Bettingen kurz an, untersuchte sein Fahrzeug und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Verursacher soll es sich um einen dunklen Pkw Kombi, vermutlich Mercedes handeln. Am Nissan entstand ein Schaden von 300 Euro. Zeugen, insbesondere der Fahrer des roten Pkw, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 9189-0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]