Gundelsheim: Küchenbrand

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich unbeabsichtigt kam ein Mann gegen den Schalter seines Herdes in der Küche seiner Wohnung im Gundelsheimer Drosselweg.

Werbung
Offenbar ist dem Mann etwas zu Boden gefallen, das er aufhob und anschließend die Wohnung verließ. Hierbei schaltete er vermutlich versehentlich den Herd ein. Kurze Zeit später hörte ein Nachbar den Rauchmelder aus der Wohnung und verständigte weitere Mitbewohner. Beim Eintreffen der Feuerwehr Gundelsheim stand die Küche bereits in Flammen konnte aber schnell gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]