Hegeringleiterin Hofmann legt Amt nieder

2. Vorsitzende Carsten Schäfer übernimmt kommissarisch

Mudau. (lm) Neues aus de, Hegering IV Mudau weiß Schriftführer Walter Jaegle aus der letzten Vorstandssitzung zu berichten. Überaus erfreut waren die Anwesenden in einem kurzen Rückblick auf die hervorragende Resonanz seitens der Jäger und der Landwirte beim Wildschweingrillen in Waldauerbach. Hier sei das gute Einvernehmen zwischen den Parteien noch ein wenig besser geworden und man habe hier eine gute gemeinsame Plattform gefunden. Darum will man diesen geselligen Weg weiterverfolgen.

Bekannt wurde auch, dass die sehr emsige Hegeringleiterin Stefanie Hofmann ihr Amt aus gesundheitlichen Gründen niederlegen musste und nun der 2. Vorsitzende Carsten Schäfer den Hegering kommissarisch weiterleiten wird. Seine beiden ersten Verantwortlichkeiten werden die Mitwirkung des Hegerings am Mudauer Bauernmarkt mit Wildgulasch und Wildschweinbratwürsten sowie die Einladung aller Jäger zum Schießkino Rudolf in Osterburken am 29. September ab 19.30 Uhr sein.

Zu diesem Termin ist es erforderlich, den Jagdschein mitzubringen. Anmeldungen sind erbeten bei Theo Klock unter (01 60) 94 17 70 91.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: