Neckarelz: Nichtentrick misslingt

(Symbolbild)

(ots) Nicht erfolgreich war eine Betrügerin am Dienstag in Neckarelz, als sie sich am Telefon als Nichte einer 82-Jährigen ausgab.

Werbung
Die Frau rief mit unterdrückter Nummer bei der Seniorin an und fragte nach einigem Vorgeplänkel nach 8.000 Euro, die sie für einen Rechtsanwalt benötigen würde. Nachdem die 82-Jährige ihrer vermeintlichen Nichte mitteilte, dass sie weder Geld noch Wertgegenstände zuhause hätte, legte die Gesprächspartnerin direkt auf. Kurz darauf kam zufällig die tatsächliche Nichte bei der Frau vorbei, welche dann die Polizei verständigte.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]