Buchen: Streit in Flüchtlingsunterkunft

(Symbolbild)

(ots) Zu Streitigkeiten zwischen drei Asylbewerbern kam es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Asylbewerberunterkunft in Buchen. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde einer der drei mit einem Kochmesser an der linken Hand leicht verletzt. Der alkoholisierte Täter musste die Nacht in einer Gewahrsamszelle des Polizeireviers Buchen verbringen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]