Wertheim: Straßenverkehrsgefährdung

(Symbolbild)

(ots) Grob verkehrswidrig und rücksichtslos muss ein Verkehrsteilnehmer fahren um den Tatbestand der Straßenverkehrsgefährdung zu erfüllen.

Werbung
Ein solches Verhalten soll am Mittwoch, gegen 10.00 Uhr, der Fahrer eines BMWs zwischen Böttigheim und Urphar gezeigt haben indem er in einer unübersichtlichen Linkskurve trotz Gegenverkehr einen Mercedes überholte. Ein entgegenkommender LKW-Fahrer musste hierdurch seinen Laster stark abbremsen um einen Zusammenstoß mit dem BMW zu vermeiden. Im weiteren Verlauf zeigte der Rowdy dem Fahrer des Mercedes noch zweimal den ausgestreckten Mittelfinger. Die Polizei Wertheim, sucht nun den Fahrer des LKWs und bittet diesen, sich unter der Telefonnummer 09342 91890 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]