Bad Mergentheim: Rotlicht missachtet

(Symbolbild)

(ots) Drei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von rund
4.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend

in Bad Mergentheim. Ein 17-Jähriger war zusammen mit seiner gleichaltrigen Sozia mit einem Roller auf der Igersheimer Straße in
Fahrtrichtung Igersheim unterwegs. Dort überfuhr der Jugendliche Zeugenaussagen zufolge eine rote Ampel wodurch es zum Zusammenstoß
mit dem Audi einer 62-Jährigen kam, die gerade bei grün abbiegen wollte. Der 17-Jährige sowie seine Mitfahrerin stürzten durch die Kollision und verletzten sich dabei leicht. Die Fahrerin des Audis erlitt einen Schock.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: