Ehrentreffer per Handelfmeter

SG Dielbach/ Strümpfelbrunn II ​-​SV Neckarburken II ​1:5 (0:2)

(mm) Eine eindeutige Heimniederlage bezog die SG Dielbach/Strümpfelbrunn II gegen den SV Neckarburken II.

Werbung
Bereits in der dritten Spielminute gingen die in vielen Belangen überlegenen Gäste in Führung. Die Heimmannschaft konnte dem druckvollen Angriffspiel nur wenig entgegensetzen. Folge war das 0:2 kurz vor der Pause. Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich der Spielverlauf nur wenig. Zwar konnten die Einheimischen etwas mehr Spielanteile verzeichnen, die Tore erzielten jedoch die Gäste in regelmäßigen Abständen. In der vorletzten Spielminute gelang wenigstens der Ehrentreffer durch einen von Patrik Jentner verwandelten Handelfmeter.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]